Beste Zeit …

…Ende Februar bis Ende Juni ist die beste Zeit den Sardine Run in Port Elizabeth(PE) zu buchen, sprich zum Zeitpunkt der südafrikanischen Sommers.

Warum ? Weil der Fisch bereits in Port Elizabeth ist und wir 1000 km südlich von Kwazulu Nathal stationiert sind. Im Indischen Ozean zwischen Mosselbay und Port Elizabeth bis hoch nach Port Alfred sind ganzjährig Sardinen, Redeyes und Makrelen zugegen. Diese Fische bilden zum Teil Schwärme in Tiefen von 100 Metern (dann nicht erreichbar), bis hoch an die Oberfläche (das sind die Schwärme, die wir suchen). Prädatoren wie Gannets, Common Delfine, Brydeswale und Minkywale sowie Orcas folgen den Schwärmen um diese zu fressen.

Unser Focus liegt darauf, in unserem Suchgebiet Vögelschwärme und Delfinschulen zu finden, dabei suchen wir Mega Pods von Delfinen, von 500 bis zu 2000 Individuen. Ziel ist es, den Delfinen so lange zu folgen, bis alle Prädatoren von der Jagt der Delfine profitieren und sich ebenfalls an dem Baitfich bedienen. Wenn alle Faktoren positiv zusammen kommen, betauchen oder beschnorcheln wir dieses Ereignis.

 

Gamefahrten im Nationalpark

Auch wenn es noch Sommer und angehender Herbst ist, sind warme Anziehsachen unbedingt Bestandteil Eurer Reisetasche. Regenjacke, Mütze, warme Pullover sollten auch bei einer Gamefahrt immer im Gepäck sein !

EXP